"Säen und ernten mit Frauen aus aller Welt"

Nächste Termine:

Dienstag, 04, Juli 2017, 14:00 - 15:30 Uhr

Dienstag, 11. Juli 2017, 14:00 - 15:30 Uhr

Ort: Radetzkystraße 1 / 4. Stock, Klagenfurt am Wörthersee

Teilnahme kostenlos!

Projektleiterin: Dipl.-Biol. Eljalill Spazier

 

Unser Projekt ist Anfang April mit großer Resonanz gestartet.  Wir konnten über die Crowdfunding-Plattform Respekt.net einen Teil der Finanzierungskosten aufbringen. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern! DANKE! 

 

Für weitere Infos: hier anklicken

 

 

 

 PROJEKTGRUPPE FRAUEN - Landessieger von respekt.net für unser 

Projekt "KommunikationsKultur" 2014

 

Wir laden Frauen aus verschiedenen Ländern ein, in der Saison 2017 gemeinsam unser großes Beet im "Franz von Sales-Gemeinschaftsgarten" (Klagenfurt Waidmannsdorf) zu bepflanzen und eigene Produkte aus biologischem Anbau zu ernten. Die Frauen werden dabei fachkundig begleitet und erwerben neben den gemeinsamen Gärtnern wichtige soziale, sprachliche und kulturelle Kompetenzen, also wichtige Elemente der Integration!

Die Projektlaufzeit erstreckt sich vom 1. April bis 18. November 2017.

Projektleitung: Eljalill Spazier, Diplombiologin

 

Unsere Projekt-Schwerpunkte:

  • Wissensvermittlung:  Soziale Kompetenzen, Deutschkenntnisse, Biologische Anbaumethoden
  • Gelebte Integration durch Respekt und Vielfalt:  Offene und respektvolle Begegnung, Interkultureller Dialog, Vielfalt der Kulturen, Stärkung von Selbstwirksamkeit und Autonomie
  • Umweltschutz und Nachhaltigkeit: Biologischer Anbau als praktischer Beitrag zu einer gesunden Ernährung

 

 

 

 

Wir nutzen Crowd-Funding auf Respekt.net

 

 

 

OBI Markt Feldkirchnerstraße 266

Verein Arche NOAH, Schiltern



Ausstellung: Evelyn Pichler,  "Tiere und ...."

Ausstellungsdauer: 24. 02. 2017 - 07. 04. 2017

Öffnungszeiten: Mo - Do, 09:00 - 12:00 Uhr und 15:00 - 18:00 Uhr, Freitag nach Vereinbarung!

Ort: PROJEKTGRUPPE FRAUEN, Radetzkystraße 1/2. Stock, 9020 Klagenfurt am Wörthersee

Die Klagenfurter Künstlerin Evelyn Pichler präsentiert Tiere und Modernes. Skizzen, Zeichnungen und Gemälde in Öl, Acryl und Pastell.

 


Wir freuen uns sehr über die Nominierung von Orte des Respekts 2016. 2014 waren wir bereits Landessieger!



Geschätzte Mitglieder!  Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Sie erhalten seit vielen Jahren 2-mal im Jahr unser Programm. Wir haben uns in dieser Zeit über sehr viele positive Rückmeldungen und Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen gefreut! Ihre / Deine Teilnahme und aktive Mitarbeit begründete den Erfolg, den wir im letzten Jahr feiern konnten.

In den letzten Jahren haben sich die Informationsmöglichkeiten und das Informationsverhalten verändert. Wir haben seit letztem Jahr eine neue moderne Homepage (ermöglicht durch den Gewinn von Landessieger „respekt.net“), auf der tagesaktuell die neuesten Infos zu finden sind.

Wir haben uns nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, kein Semesterprogramm in gedruckter Form mehr auszusenden. Die Kosten dafür sind sehr hoch. Mit dem eingesparten Geld können wir Veranstaltungen unterstützen oder Frauen die Teilnahme an Veranstaltungen ermöglichen. Gleichzeitig ist es auch ein Beitrag zum Umweltschutz.

 

Wir bieten Ihnen / Dir in Zukunft folgende Informationsmöglichkeiten an:

  • Informationsmöglichkeit jederzeit aktuell auf unserer Homepage www.proJektgruppe-frauen.at
  • Erhalt einen Newsletters: bitte geben Sie uns Ihre E-Mail Adresse
  • Einladungen per Post: Bei größeren Veranstaltungen (falls finanziell möglich)
  • Besuch im Büro: Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Mitgliedsbeitrag:

Wir sind eine unabhängige Einrichtung und auf Mitgliedsbeiträge und Spenden angewiesen. Auf unserer Homepage unter „Unterstützung“  finden Sie folgende Auswahlmöglichkeiten:

 

Mitgliedsbeitrag: € 20,- für ein Jahr. Zweckwidmung möglich.

  • „Erhaltung der Einrichtung – Basiskosten“
  • „Redezeit – sprachliche Förderung für Frauen“
  • „XENIA  - Netzwerk von Frauen aus aller Welt“

Spende

  • „Erhaltung der Einrichtung – Basiskosten“
  • „Redezeit – sprachliche Förderung für Frauen“
  • „XENIA  - Netzwerk von Frauen aus aller Welt“ 

Wir freuen uns sehr darauf, Sie / Dich bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu können und hoffen sehr auf Ihre Unterstützung!