"Säen und ernten mit Frauen aus aller Welt"

Nächste Termine:

Dienstag, 04, Juli 2017, 14:00 - 15:30 Uhr

Dienstag, 11. Juli 2017, 14:00 - 15:30 Uhr

Ort: Radetzkystraße 1/4. Stock, Klagenfurt am Wörthersee

Teilnahme kostenlos!

Projektleiterin: Dipl.-Biol. Eljalill Spazier

 

Unser Projekt ist Anfang April mit großer Resonanz gestartet.  Wir konnten über die Crowdfunding-Plattform Respekt.net einen Teil der Finanzierungskosten aufbringen. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern! DANKE!

 

 

Für weitere Infos: hier anklicken!

 

 PROJEKTGRUPPE FRAUEN - Landessieger von Respekt.net für unser 

Projekt "KommunikationsKultur" 2014

 

Wir laden Frauen aus verschiedenen Ländern ein, in der Saison 2017 gemeinsam unser großes Beet im "Franz von Sales-Gemeinschaftsgarten" (Klagenfurt Waidmannsdorf) zu bepflanzen und eigene Produkte aus biologischem Anbau zu ernten. Die Frauen werden dabei fachkundig begleitet und erwerben neben dem gemeinsamen Gärtnern wichtige soziale, sprachliche und kulturelle Kompetenzen, also wichtige Elemente der Integration!

Die Projektlaufzeit erstreckt sich vom 1. April bis 18. November 2017.

Projektleitung: Eljalill Spazier, Diplombiologin

 

Unsere Projekt-Schwerpunkte:

Wissensvermittlung:  Soziale Kompetenzen, Deutschkenntnisse, Biologische Anbaumethoden

Gelebte Integration durch Respekt und Vielfalt:  Offene und respektvolle Begegnung, Interkultureller Dialog, Vielfalt der Kulturen, Stärkung von Selbstwirksamkeit und Autonomie

Umweltschutz und Nachhaltigkeit: Biologischer Anbau als praktischer Beitrag zu einer gesunden Ernährung

 

 

 

 

Wir nutzen Crowd-Funding auf Respekt.net

 

 

 

OBI Markt Feldkirchnerstraße 266

Verein Arche NOAH, Schiltern